Techniker (m/w) Mechanik Magnetron

Saint-Gobain Glass Deutschland GmbH
Köln-Porz
Berufserfahrene mit Ausbildung / Vollzeit
Job-ID prx-8746
Den Erfolg unseres Unternehmens verdanken wir in erster Linie dem hohen persönlichen Engagement, den innovativen Ideen und der fachlichen Kompetenz unserer Mitarbeiter/innen.
Um den Erfolgskurs weiter auszubauen suchen wir für unseren Standort in Köln-Porz zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Techniker (m/w) Mechanik Magnetron

Ihre Aufgaben:

  • Planung und Durchführung von Wartungsarbeiten, ggf. mit SAP
  • Entstörung und Analyse technischer Ausfälle der Produktionsanlage
  • Koordination der Instandhaltungseinsätze durch die Produktionsschichten
  • Mitarbeit bei der Einführung von Verbesserungsmaßnahmen durch die Industrie 4.0-Initiative
  •  Durchführung und Nachhalten von regelmäßigen Kontrollgängen
  • Vervollständigen des Ersatzteilbestandes
  • Durchführung kleiner Verbesserungsprojekte im Rahmen unseres Lean- Manufacturing Programms (WCM) und Mitarbeit in Investitionsprojekten
  • Einsatz im Bereitschaftsdienst

Ihr Profil:

  • Technikerausbildung mit Fachrichtung Mechanik oder Meister Industriemechanik
  • gute Englischkenntnisse
  • gute MS-Office Kenntnisse; SAP wünschenswert
  • Teamfähigkeit sowie Flexibilität
  • hohe Belastbarkeit
  • gute Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten:

  • Kompetente Begleitung Ihrer Karriere durch gezielte Personalentwicklung
  • Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen, innovativen Umfeld
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Altersversorge
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten
Haben wir Ihr Interesse geweckt ? Dann bewerben Sie sich bitte unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Ihr Ansprechpartner

Vera Herbert
Personalreferentin
Saint-Gobain Glass Deutschland GmbH
+49 2203 859 153

Über uns

Saint-Gobain Glass Deutschland GmbH
Weitere Infos unter:

Stellenangebot-Weiterleitung

Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein, an welche die ausgewählten Stellenangebote gesendet werden sollen.