Praktikant (m/w/d) Industrie 4.0

Herzogenrath
Praktikum / Werkstudentenjob / Vollzeit
Job-ID prx-23965

An unserem Standort in Herzogenrath suchen wir Dich ab Januar 2023 als

Praktikant (m/w/d) Industrie 4.0

Deine Aufgaben

  • Unterstützung der Projektbeteiligten bei der Logikentwicklung mit Low-Code-Entwicklungsumgebungen für industrielle Lösungen.
  • Entwicklung in Python für Industrie 4.0 Lösungen.
  • Arbeit mit Zeitreihen, relationalen, NoSQL- und dokumentenorientierten Datenbanken
  • API Entwicklung
  • Allgemeine Unterstützung unseres Digital Business and Production Teams

Dein Profil

  • Studierende der Fachrichtung Informatik, Ingenieurs- oder Naturwissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs.
  • Eine aufgeschlossene Persönlichkeit mit IT-Affinität.
  • Lernbereitschaft, analytisches Denkvermögen und eine strukturierte Vorgehensweise.
  • Kenntnisse in Low-Code Development Tools (Node-RED), Python, CRUD/REST, Containerisierung und Cloud-Lösungen (Docker, Azure, Kubernetes, AWS).
  • Kenntnisse über relationale Datenbanken (z. B. PostgreSQL), vorzugsweise Zeitreihendatenbanken
  • Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift

Was wir Dir bieten

  • Du erhältst einen umfassenden Einblick in die moderne Betriebs- und Arbeitsorganisation eines Industrieunternehmens
  • Es erwarten Dich anspruchsvolle, vielseitige und spannende Aufgaben in einem innovativen und internationalen Umfeld
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, große Gestaltungsspielräume sowie eine marktgerechte Praktikantenvergütung runden Dein Praktikum ab

Ihr Ansprechpartner

Tamara Friedrich
Personalsachbearbeiterin
Saint-Gobain Sekurit Deutschland GmbH
02406822452

Über uns

Innovation steht bei SGR Germany, einem der acht konzernweiten F&E-Zentren von Saint-Gobain, an erster Stelle. Mit unserem internationalen Team aus über 230 Mitarbeitern und unserer Kernkompetenz im Bereich Flachglas entwickeln und optimieren wir hoch innovative Glastechnologien.

Stellenangebot-Weiterleitung

Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein, an welche die ausgewählten Stellenangebote gesendet werden sollen.