Logistiker als Supply Chain Manager (m/w/d) in Radeburg bei Dresden

Radeburg
Berufserfahrene mit Studium / Vollzeit
Job-ID prx-9818
Die Geschichte von Saint-Gobain beginnt im Jahr 1665, als der französische König Ludwig XIV. dem Finanzmann Nicolas Dunoyer und seinen Partnern ein exklusives Herstellungsprivileg für Spiegelglas erteilt – mit dem Ziel, die Monopolstellung der Republik Venedig auf Europas Spiegelmarkt zu brechen. Schon bald entwickelt die königliche Spiegelglasmanufaktur das revolutionäre Tischwalzverfahren. Die Hauptproduktionsstätte entsteht in Saint-Gobain, einem kleinen Dorf in der Normandie. Spiegel von Saint-Gobain schmücken seit 1684 die Galerie des royalen Schlosses Versailles bei Paris. Heute entwickeln, produzieren und vertreiben weltweit rund 179.000 Mitarbeiter viele weitere Werkstoffe und Lösungen, die überall in unserer Umgebung und in unserem täglichen Leben vorkommen: in Gebäuden, Transportmitteln, Infrastrukturen sowie in zahlreichen industriellen Anwendungen.
Die Saint-Gobain Glassolutions in Radeburg ist Teil unserer Unternehmensgruppe und stellt Flachglas, u.a. für beeindruckende Fassaden wie den Henninger Turm in Frankfurt oder den Geschäfts- und Bürokomplex Hammersmith Grove in London her. Um den Erfolgskurs weiter auszubauen suchen wir für unseren Standort in Radeburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Supply Chain Manager (m/w/d) in Radeburg bei Dresden
Organisieren und koordinieren Sie die Wertschöpfungskette innerhalb unseres Unternehmens und bringen Sie uns auf Kurs in Richtung Industrie 4.0!

Ihre Aufgaben:

  • Sie führen das Supply Chain Management-Team mit den Abteilungen Einkauf, Arbeitsvorbereitung, Intralogistik und Versand
  • Sie sind für die strategische Ausrichtung der Supply Chain und die Begleitung des Change-Prozesses verantwortlich.
  • Sie analysieren Prozesse zur Identifikation und Erschließung von Optimierungspotentialen (VSM)
  • Sie verantworten die Optimierung der Bestände, Liefertreue und das Engpassmanagement
  • Sie sehen sich als Schnittstellenmanager und kommunizieren eng mit Produktion, Vertrieb und Geschäftsführung
  • Sie treiben kontinuierliche Effizienzsteigerung der Supply Chain und der Logistik
  • Sie überarbeiten die technischen und kalkulatorischen Daten für die Budgeterstellung
  • Sie implementieren mit Ihrem Team Industrie 4.0 Lösungen im Bereich Supply Chain

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Logistik oder ein anderes relevantes Studium erfolgreich absolviert
  • Sie übernehmen Verantwortung für Projekte und haben im Bereich Supply Chain Management bereits vertiefte Erfahrungen gesammelt
  • Sie sind ein strategischer Denker und haben eine analytische Vorgehensweise
  • Sie möchten Dinge bewegen und positive Veränderungen initiieren und begleiten
  • Sie verstehen sich als Mentor, Coach und Führungskraft Ihrer Mitarbeiter
  • Sie verständigen sich sicher in der deutschen und englischen Sprache

Wir bieten:

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem international ausgerichteten Konzern. Vom ersten Tag an werden Sie von einem kollegialen Team aufgenommen und unterstützt. Sie erhalten während der ersten Wochen eine
gründliche Einarbeitung in Ihr Aufgabengebiet und in die Methoden und Techniken, mit denen wir arbeiten. Zudem profitieren Sie von vielen Möglichkeiten der persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung sowie flexiblen Arbeitszeiten. Wir
bieten Ihnen unter anderem 30 Tage Urlaub, Ermäßigungen bei Freizeitaktivitäten, sowie betriebliche Gesundheitsförderung (z.B. interner Fitnessraum) und Altersversorge.
Sie arbeiten in Radeburg, nur 20 Autominuten von Dresden entfernt. Dresden ist eine ständig wachsende Stadt voller Geschichte und Geschichten. Hier finden sich Kunst, Kultur und Sport, Wissenschaft und Forschung, Klassik und Moderne,
Lebendigkeit und Ruhe, wirtschaftlicher Erfolg und Lebensqualität, bezahlbarer Wohnraum in Dresden und Umgebung, eine hervorragend ausgebaute Verkehrsinfrastruktur sowie moderne Kindergärten, Schulen und verschiedenste Hochschulen. Auch in der Umgebung lassen sich viele interessante und schöne Orte entdecken. Einige Beispiele: In nur 10 Minuten Entfernung liegt Moritzburg mit seinem durch den Film „3 Haselnüsse für Aschenputtel“ noch berühmter gewordenen Schloss. In nur 30 Minuten erreichen Sie die Heimat des berühmten Porzellans – Meißen. Und unser Elbsandsteingebirge Sächsische Schweiz erreichen Sie nach nur 45 Minuten.

Ihr Ansprechpartner

Katja Gertel
Personalleiterin
+49 35208 86016

Über uns

Saint-Gobain Deutsche Glas GmbH
Weitere Infos unter:

Stellenangebot-Weiterleitung

Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein, an welche die ausgewählten Stellenangebote gesendet werden sollen.